Eine Studie

Eine Gegenüberstellung von Digital- zu Analog-Fotografie.

Das erste Bild ist digital, die weiteren Bilder sind mit einer 6×6 Camera entstanden. Ein 120er Rollfilm entwickelt und anschließend gescannt um digital sichtbar gemacht zu werden.

Entstanden sind die Bilder an der Ostsee bei Zinnowitz im Dezember 2018. Das Wetter war entsprechend der Jahreszeit, regnerisch und kühl. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit entstand die etwas morbide und an frühere Jahre erinnernde Optik der Bilder.

Welchen Stellenwert hat die analoge Fotografie noch in unsere heutigen digitalen Zeit.

Zeigt das analoge Bild doch mehr und lässt den Betrachter mehr Spielraum für das eigene „Sehen“?